Shops & Marken

G-Star

Das Label G-Star wurde 1989 in den Niederlanden gegründet und war bereits wenige Jahre nach der Gründung auch international bekannt und beliebt. Die Begeisterung für die Marke ist kein Wunder, denn G-Star steht nicht nur für Trendbewusstsein und coolen Style, sondern auch für Qualität und hochwertige Mode - sowohl für Damen als auch für Herren. In beiden Bereichen bietet das Label Fashion für alle Gelegenheiten, Styles und jeden Modegeschmack. Egal, ob sportlich-lässig, klassisch-elegant oder trendy-cool: Mit G-Star liegen modebewusste Menschen immer genau richtig.

G-Star: vielseitig, cool und hochwertig zugleich

Die Produktpalette, die Trendsetter in den 140 deutschen Filialen und natürlich online finden können, ist vielseitig und mannigfaltig. Auch wenn G-Star für seine legendären Jeans-Modelle bekannt ist, gehören längst auch qualitativ hochwertige Jacken, Pullis, Shirts, Kleider, Röcke und vieles mehr zum Angebot. Bei dem niederländischen Label stehen sowohl Qualität als auch Style im Mittelpunkt, egal für welchen Anlass. Wer nach einem sexy Party-Outfit sucht, wird bei G-Star genauso fündig wie jemand, der einen lässigen Freizeit-Look shoppen möchte oder nach den angesagtesten Trends stöbern will. Egal, für welchen Style, Geschmack und Anlass: Mode von G-Star versprüht einen ganz besonderen Charme.

G-Star: modisch auf dem Vormarsch

Den Esprit von G-Star haben längst auch Hollywood-Stars, Models und Fashion Blogger in aller Welt für sich entdeckt. Seit der Gründung des Labels standen jede Menge Promis wie zum Beispiel Clemence Poésy, Alexandra Maria Lara und Liv Tyler für G-Star vor der Kamera - und tragen die Marke auch privat aus voller Überzeugung. Somit zeigt sich immer wieder: G-Star Mode ist längst unentbehrlich für Trendsetter, Fashionstars und Denim-Fans in aller Welt - und wird es mit Sicherheit auch bleiben, denn allein in Deutschland sollen in den nächsten Jahren 90 weitere Filialen eröffnet werden. Das coole Design von G-Star überzeugt eben auf ganzer Linie.