Alle Einkaufszentren in Deutschland
„Hier finde ich was ich suche.”
 

Einkaufszentren in Hamburg

Alstertal Einkaufs-Zentrum

Kritenbarg 4
22391 Hamburg
Details
Auf Karte
Rating: 4.06 / 5 (33 votes)

261
Shops
 

Eidelstedt Center

Alte Elbgaustraße 1
22523 Hamburg
Details
Auf Karte
Rating: 4.33 / 5 (3 votes)

47
Shops
 

EKZ Jenfeld

Rodigallee 303-305
22043 Hamburg
Details
Auf Karte
Rating: 5.00 / 5 (1 votes)

48
Shops
 

Mercado Altona-Ottensen

Ottenser Haupstraße 10
22765 Hamburg
Details
Auf Karte
Rating: 4.75 / 5 (4 votes)

84
Shops
 

Harburg Arcaden

Lüneburger Straße 39
21073 Hamburg
Details
Auf Karte
Rating: 5.00 / 5 (2 votes)

42
Shops
 

Shopping-Center Hamburger Meile

Hamburger Strasse
22083 Hamburg
Details
Auf Karte
Rating: 4.67 / 5 (3 votes)

149
Shops
 

Nedderfeld Center

Nedderfeld 70
22529 Hamburg
Details
Auf Karte
Rating: 4.67 / 5 (3 votes)

28
Shops
 

Quarree EKZ Wandsbek Markt

Quarree 8-10
22041 Hamburg
Details
Auf Karte
Rating: 5.00 / 5 (1 votes)

100
Shops
 

Krohnstieg Center

Langenhorner Markt 14
22415 Hamburg
Details
Auf Karte
Rating: 4.00 / 5 (2 votes)

11
Shops
 

SEZ Süderelbe Einkaufszentrum Neugraben

Cuxhavener Straße 344
21149 Hamburg
Details
Auf Karte
Rating: 3.90 / 5 (10 votes)

23
Shops
 

Seite 1 von 3


 

Einkaufzentrum Hamburg

Die Freie Hansestadt Hamburg ist Stadtstaat und somit Stadt und Bundesland zugleich. Mit 1,8 Millionen Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt in Deutschland und sogar die achtgrößte Stadt Europas. Insgesamt gliedert sich Hamburg in sieben Bezirke, darunter der Bezirk Hamburg-Mitte mit dem berühmten Stadtteil St. Pauli und der HafenCity und der Bezirk Hamburg-Altona zu dem das Nobelviertel Blankenese mit seinen exklusiven Landhäusern und Villen gehört. Hamburg ist der Sitz von Deutschlands größtem Seehafen, dem Hamburger Hafen. In Hamburg sitzt auch der Internationale Seegerichtshof. Kein Wunder, schließlich zählt der Hamburger Hafen weltweit zu den zwanzig größten Containerhäfen. Doch der Hafen ist nur eine Attraktion der Stadt zwischen Elbe und Alster. Der Hamburger Michel, die Alsterarkaden, der alte Elbtunnel und die Elbphilarmonie locken jedes Jahr viele Touristen in die Hansestadt. In regelmäßigen Abständen läuft auch die Queen Mary 2 in Hamburg ein und sorgt jedes Mal für Begeisterung.

Hamburgs zentralstes Einkaufszentrum - die Europa Passage

Einkaufszentrum Europa Passage in Hamburg von innenDie Europa Passage ist Hamburgs jüngstes Einkaufszentrum. Sie liegt zentral in Hamburgs Zentrum zwischen den beiden bekannten Einkaufsstraßen Mönckebergstraße und Jungfernstieg, sodass man bei einer Einkaufstour durch Hamburg unweigerlich auf diese Passage stößt.

Verteilt auf fünf Ebenen und 30.000qm finden sich ungefähr 125 Geschäfte. Das Sortiment reicht dabei von Abendmode, über Sportbekleidung, Damen- und Herrenmode und Büchern bis hin zu Süßwaren, Geschenkartikeln, Schuhen, Schmuck und Dessous. Gastronomieangebote sind ebenso zahlreich vertreten. Das ganze Jahr über finden verschiedene Aktionen und Events in der Europa Passage statt. Die Europa Passage verfügt über ein eigenes Parkhaus mit 700 Parkplätzen. In der ersten Stunde beträgt die Parkgebühr 2€, erhöht sich ab der zweiten Stunde aber auf 2,50€ pro Stunde. Das Einkaufszentrum ist montags bis samstags von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet. Die Gastronomie schließt um 23:00 Uhr, das Parkhaus um 01:00 Uhr. Extra für die Passage wurde der S- und U-Bahnhof Jungfernstieg umgebaut, sodass nun die Möglichkeit besteht, direkt vom Bahnhof aus die unterste Etage des Einkaufszentrums zu betreten. Der Bau der Europa Passage war in Hamburg sehr umstritten. Insbesondere der Abriss des Kontorhauses "Europahaus" des Architekten George Radel erhitzte die Gemüter.

Shopping-Center Hamburger Meile - größtes innerstädtisches Einkaufszentrum Deutschlands

Die Hamburger Meile von außenDas Einkaufszentrum Hamburger Meile liegt im Stadtteil Barmbek-Süd. Eröffnet in den den 1970er Jahren, wurde es zwischen 2008 und 2010 einer Umgestaltung und Modernisierung unterzogen. Den Besuchern stehen auf einer Verkaufsfläche von 47700m² 140 Geschäfte zur Verfügung. Das Einkaufszentrum besteht aus nur zwei Etagen, ist dafür aber 700m lang. Von einigen Besuchern wird dies als Nachteil gewertet, da die Wege sehr lang sind. Sportläden, Schuhgeschäfte, Drogerien, Lebensmittelgeschäfte, Banken, Frisöre, Brillenfachgeschäfte und zahlreiche andere Läden lassen keine Shoppingwünsche offen. Sogar Behördengänge können hier erledigt werden, denn neben einigen Hamburger Behörden hat auch das Hamburger Finanzamt hier seinen Sitz.

Für das leibliche Wohl sorgen Bäckereien, Cafés und Restaurants. Rund um den Food-Court, der zahlreiche Sitzplätze bietet, haben sich verschiedenste Fast-Food-Restaurants angesiedelt. Das Shopping-Center Hamburger Meile liegt direkt an der B434 und der B5. Bei Anreise mit dem Auto stehen den Besuchern mehr als 2200 Parkplätze zur Verfügung. Die Parkgebühren sind sehr günstig. Die erste Stunde Parken ist kostenfrei, die zweite und dritte Parkstunde kostet jeweils einen Euro. Die maximale Tagesgebühr beträgt nur drei Euro. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Einkaufszentrum gut zu erreichen. Die Fahrtzeit vom Hamburger Hauptbahnhof beträgt etwa zehn Minuten. Die Öffnungszeiten sind montags bis samstags von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Zu verschiedenen Terminen kann beim Mitternachtsshopping sogar bis 00:00 Uhr eingekauft werden.

Alstertal-Einkaufszentrum - Deutschlands erste überdachte Einkaufsgalerie

Alstertal Einkaufszentrum in Hamburg von außenDas Alstertal-Einkaufszentrum, kurz einfach AEZ genannt, liegt im Hamburger Stadtteil Poppenbüttel. Als es vor 40 Jahren eröffnet wurde, war es das erste überdachte Einkaufszentrum in Deutschland. In den Jahren wurde das Center immer wieder vergrößert und modernisiert, sodass heute auf einer Gesamtfläche von ungefähr 59.000m² und einer Verkaufsfläche von ca. 17.000m² 240 Geschäfte hier ihren Platz finden. Dabei überzeugt ein Branchenmix aus kleinen Boutiquen, internationalen Modehäusern und vielem mehr. Besonders die Piazza und die Gourmet-Markthalle mit ihren vielen Restaurants, Cafés und Snackbars sind bei den Besuchern beliebt. Nicht nur zur Weihnachtszeit beeindruckt das Einkaufszentrum zudem mit stimmungsvoller Beleuchtung.

Über die A7 ist das Alstertal-Einkaufszentrum unkompliziert mit dem Auto zu erreichen und bietet über 3000 Parkplätze. Die erste Stunde im Parkhaus ist gebührenfrei, jede weitere angefangene Stunde kostet 1,50€. Das Einkaufszentrum hat geöffnet von Montag bis Samstag jeweils von 9:30 Uhr bis 20:00 Uhr. Die Markthalle öffnet bereits um 8:30 Uhr. Die Parkhäuser Ost und West sind rund um die Uhr geöffnet, das Parkhaus Mitte nur von 6:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Selbstverständlich ist das Alstertal-Einkaufszentrum auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Verschiedene Buslinien fahren das AEZ an und auch vom Hauptbahnhof gibt es mit der S1 und der S11 eine direkte Verbindung bis zur Endstation Poppenbüttel.


billig-tanken.de